Inhalt: Besser langsam durch die Lindenstraße

Besser langsam durch die Lindenstraße

Karin überwacht ab heute Tempo 30

Neustadt (os). Vom heutigen Dienstag an wird "Karin" bis Freitag in der Lindenstraße postiert. Der Blitzeranhänger überwacht dort die Einhaltung der erlaubten 30 Stundenkilometer. Während sich die vorsichtige Dosierung beim Tritt auf das Gaspedal eigentlich immer empfiehlt, riskieren forsche Fahrer Post mit kostspieleigen Beweisfotos.

Nächster Standort wird dann die Wunstorfer Straße in Höhe "Frosch" sein, es folgt eine weitere Premiere an der Kreisstraße 333 in Poggenhagen - an beiden Stellen sind jeweils 50 Kilometer pro Stunde erlaubt.

Seite drucken DruckenSeite teilen Teilen Ausgabe-Nr. 1185 vom 27.11.2021