Inhalt: Bevensen ist Blitzer-Station

Bevensen ist Blitzer-Station

Viele Verstöße in Amedorf

  • Karin steht aktuell wieder in Bevensen.   Foto: SeitzKarin steht aktuell wieder in Bevensen. Foto: Seitz
Bild von

Bevensen (os). Seit dem gestrigen Mittwoch ist Blitzeranhänger "Karin" an der Alpestraße postiert. Auf der Ortsdurchfahrt der Landesstraße 192 sind 50 Stundenkilometer erlaubt.

Der kommende Standort ist wiederum eine Premiere: An der K 306 in Lutter stand das Messgerät bisher noch nicht. Tempo 30 ist dort vorgeschrieben, Misscahtung wird ab 26. Juli dokumentiert und mit kostspieligen Fotos quittiert.

Die haben auch zahlreiche Autofahrer nach Karins "Gastspiel" in Amedorf zu erwarten. An fünf Tagen blitzte es dort gleich 518 Mal. Der Höchstwert lag bei 80 Stundenkilometern.

Seite drucken DruckenSeite teilen Teilen Ausgabe-Nr. 1167 vom 24.07.2021