Inhalt: Auto überschlägt sich - zwei junge Insassen nur leicht verletzt

Auto überschlägt sich - zwei junge Insassen nur leicht verletzt

  • Foto: Gade-SchnieteFoto: Gade-Schniete
Bild von

Hagen/Eilvese (dgs). Glück im Unglück hatten am Freitagmorgen zwei junge Neustädter. Gegen 8.15 Uhr war die 18-jährige Fahrerin mit ihrem gleichaltrigen Beifahrer auf der Landesstraße 192 von Hagen in Richtung Eilvese unterwegs. In einer leichten Linkskurve geriet sie mit dem roten Kleinwagen auf den rechten Grünstreifen und kam nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug schleuderte auf den angrenzenden Acker und überschlug sich dabei.

Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr hatten sich die beiden Insassen bereits selbst aus dem Auto befreit und wurden im Rettungswagen vor Ort medizinisch versorgt. Beide trugen nur leichte Verletzungen davon. Die Feuerwehren aus Hagen und Eilvese, die zunächst von eingeklemmten Personen ausgegangen waren, rückten mit insgesamt 45 Einsatzkräften an. Die Landesstraße musste kurzfristig voll gesperrt werden.

Seite drucken DruckenSeite teilen Teilen Ausgabe-Nr. 1085 vom 28.12.2019