Inhalt: Alkoholisiert bei der Polizei vorgefahren

Alkoholisiert bei der Polizei vorgefahren

Senior muss vor Weiterfahrt ausnüchtern

Schwarmstedt (os). Warum ein 70-jähriger Neustädter am Montagvormittag gegen 10 Uhr zur Polizeiwache nach Schwarmstedt fuhr, war am heutigen Dienstag nicht zu erfahren. Eine gute Idee war das aber sicher nicht. Die Beamten hatten im Gespräch mit dem Senior deutlichen Alkoholgeruch wahrgenommen und den Mann einem Atemalkoholtest unterzogen. Der ergab einen Wert von 0,72 Promille.

Es wurde eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt bis zur Ausnüchterung untersagt und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Seite drucken DruckenSeite teilen Teilen Ausgabe-Nr. 2382 vom 14.08.2019