Inhalt: Überfall auf Spielothek

Überfall auf Spielothek

Polizei sucht Zeugen

Neustadt (os). In der Nacht zu Montag haben vier bislang unbekannte Täter die Spielhalle an der Straße „Am Wallhof“ überfallen und ausgeraubt. Anschließend ist das Quartett mit der Beute geflüchtet.

Nach bisherigen Erkenntnissen hatten die dunkel gekleideten und mit Sturmhauben maskierten Täter gegen 2.30 Uhr die Spielhalle betreten. Während einer mit einer Brechstange in der Hand direkt auf die Angestellte und zwei Gäste zusteuerte und diese in bedrohlicher Weise in Schach hielt, brachen die Mittäter die Geldspielautomaten auf. Anschließend wurden die drei Überfallenen gefesselt, ehe das Quartett mit dem Geld aus den Automaten und der Kasse aus der Spielhalle flüchtete. Die Opfer konnten sich wenig später selbst befreien und die Polizei verständigen.

Alle vier Räuber sind etwa 1,80 Meter groß. Während des Überfalls sprachen sie deutsch, zum Teil auch mit Akzent. Darüber hinaus unterhielten sie sich aber vermutlich auch auf russisch oder türkisch.

Die Polizei bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Rufnummer 0511/109-5555 in Verbindung zu setzen.

Seite drucken DruckenSeite teilen Teilen Ausgabe-Nr. 2309 vom 14.03.2018