Inhalt: Startseite

40 Jahre Neustädter Zeitung
Die Jubiläums-Ausgabe als E-Paper

Artikel

Noch wird fleißig gebaut, aber noch im September soll die Erschließung des neuen Gewerbegebiets abgeschlossen sein.

Erweiterung Gewerbegebiet: Schon 80 Prozent der Flächen sind reserviert (26.08.2014)

Neustadt (dgs). Derzeit laufen die Asphaltierungsarbeiten, die Erschließung der knapp 64.000 Quadratmeter großen Erweiterungsfläche des Gewerbegebiets Ost geht mit großen Schritten voran und soll ...

weiterlesen »


Mit der neuen Sportanlage sind es rund 88.000 Quadratmeter Außenanlagen, die an der KGS zu pflegen sind.Foto: Gade-Schniete

Städtischer Bauhof oder Privatfirma: Wer pflegt künftig die Außenanlagen der KGS? (22.08.2014)

Neustadt (dgs). Gleich nach der Sommerpause muss der Rat entscheiden: Übernimmt der städtische Bauhof die Pflege der Außenanlagen an der Kooperativen Gesamtschule Neustadt (KGS) oder soll der Auftrag ...

weiterlesen »


Großbaustelle Bahnhof: Die Abbrucharbeiten für den neuen ZOB sind in vollem Gange, gleichzeitig wird auf der Ostseite des Bahnhofs auch die Rampe zum Bahnhofstunnel erneuert.

Stadt saniert für 500.000 Euro Rampe und Treppe zum Bahnhofstunnel (21.08.2014)

Neustadt (dgs). Nicht nur der neue Zentral-Omnibus-Bahnhof (ZOB) wird gebaut, auch an der Tunnelrampe vor dem Bahnhof haben jetzt aufwändige Sanierungsarbeiten begonnen. Rund 500.000 Euro investiert ...

weiterlesen »


Umweltdezernent Prof. Dr. Axel Priebs und Werner Rump, Vorsitzender der Realgemeinde Helstorf, enthüllen die neue Informationstafel. Foto: Müller

Eine Infotafel und 400 hungrige Heidschnucken (19.08.2014)

Helstorf (hm). Zurzeit legt sich die etwa zehn Hektar große Fläche der Reiterheide, mit dichtem Bewuchs von Besen-Heidesträuchern, wie ein violettrosa Teppich über die Erde. Damit das auch künftig ...

weiterlesen »


Immer mehr Verkehr auf der B 6 - ab 2015 soll eine Lärmschutzwand die Anwohner vor dem Lärm schützen.Foto: Gade-Schniete

Lärmschutz an der B 6 kommt 2015 (19.08.2014)

Neustadt (dgs). Was lange währt . . . Über Jahre haben insbesondere die Anwohner der Gartenstraße für eine Lärmschutzwand entlang der Bundesstraße 6 gekämpft. Für viele von ihnen ist die ...

weiterlesen »


Weitere Meldungen anzeigen »