Inhalt: Startseite

40 Jahre Neustädter Zeitung
Die Jubiläums-Ausgabe als E-Paper

Artikel

Die Distanz zwischen Bürgermeister Uwe Sternbeck (li.) und seinem Ersten Stellvertreter Dr. Jörg Windmann war unübersehbar, auch für die vielen Zuhörer, die zur Sondersitzung des Rates gekommen waren, darunter viele städtische Bedienstete.

Keine vertrauensvolle Zusammenarbeit möglich - aber auch keine Abwahl (17.04.2015)

Neustadt (dgs). „Ich kann mir eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Dr. Windmann nicht mehr vorstellen“. Die Aussage von Bürgermeister Uwe Sternbeck über seinen Ersten Stellvertreter in der Ratssitzung ...

weiterlesen »


Das erste Mal in Neustadt: Austauschschüler aus dem französischen Besançon freuen sich auf eine abwechslungsreiche Woche,Foto: Gade-Schniete

Neue Partnerschule aus Frankreich besucht die KGS (16.04.2015)

Neustadt (dgs). Alles neu im Schüleraustausch mit Frankreich an der Kooperativen Gesamtschule Neustadt (KGS): Erstmals ist eine Schülergruppe aus Besançon, eine an die Schweiz grenzende Nachbarregion ...

weiterlesen »


Politisch motivierte Straftat? Die Polizei prüft derzeit den Hintergrund von umfangreichen Farbschmierereien am Gymnasium.Foto: Seitz

Schulsystem-Schmähung verdunkelt das Gymnasium (14.04.2015)

Neustadt (os). Farbschmiererei oder politisch motivierte Straftat? Das prüft das zuständige Fachkommissariat beim Kriminaldauerdienst derzeit. Sicher ist: Irgendwann zwischen Samstagnachmittag und dem ...

weiterlesen »


Präsentieren die positiv ausgefallene Statistik: Kriminalhauptkommissar Jürgen Winkler (li.) und Polizeichef Manfred Henze. Foto: Hake

Polizei glänzt mit bester Kriminalstatistik seit 40 Jahren (13.04.2015)

Neustadt (ha). Weniger Gewalt, weniger Diebstähle und Einbrüche: Die Polizei hat, wie kurz berichtet, am vergangenen Freitag ihre polizeiliche Kriminalstatistik für das vergangene Jahr vorgestellt. ...

weiterlesen »


Wollen die Wirtschaftsförderung optimieren: (vorn v..re.) Bürgermeister Uwe Sternbeck, Markus Heumann, Ina Plinke, Riko Luiking sowie (hinten v. li.) Klaus-Peter Sommer, Thomas Iseke, Willi Ostermann und Axel Nieber.Foto: Gade-Schniete

Wirtschaftsförderung neu: Alle ziehen an einem Strang (10.04.2015)

Neustadt (dgs). Leere Läden in der Innenstadt, Expansionsdrang in den Dörfern, Handwerk ohne Nachwuchs - es gibt genug zu tun für den oder die neue(n) Wirtschaftsförderer(in) der Stadt. Bevor dieser ...

weiterlesen »


Weitere Meldungen anzeigen »